» Startseite

» Mittelrhein-Messe
Anfahrt/Parken
Messezeitung

Gewerbe
Wein
Outdoor
Wohnen/Bauen
Fachvorträge

SEGWAY fahren
Kinderprogramm
Vereine

» Aussteller

» Presse
Fotogalerie
Presseecho

» Kontakt
Infos für Aussteller
Links

» Impressum



Fachvorträge zum Thema „Wohnen in alter Substanz“
im Film- und Musiksaal der Realschule Plus


Herzliche Einladung zur Podiumsdiskussion am Sonntag, 17. März 2013, 17 Uhr in der Großsporthalle der Realschule plus. Verbandsbürgermeister Thomas Bungert, Stadtbürgermeister Jürgen Port und Prof. Emil Hädler werden unter der Moderation von Rainer Zeimentz (Projektentwicklungsgesellschaft Rheinland-Pfalz) die "Pilotstudie zur Integrierten Wohnbestandsentwicklung in Oberwesel" Revue passieren lassen und die Ergebnisse präsentieren.
 
Samstag, 16. März 2013

14:30 Uhr - Filmsaal
Aus ALT mach' NEU - Altbausanierung optimal finanziert
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG
Liane Schall, Baufinanzierungsspezialistin

15 Uhr - Musiksaal
Brandschutz im Haushalt
Freiwillige Feuerwehr Oberwesel
n. n.

16 Uhr - Musiksaal
Generationenwohnen in Oberwesel. Wohnungsbaupotentiale in der historischen Stadt
Fachhochschule Mainz, Masterstudiengang Architektur
Prof. Michael Spies

16:30 Uhr - Filmsaal
Möglichkeiten zur energetischen Optimierung historischer regionaltypischer Wohngebäude
Bau- und EnergieNetzwerk Mittelrhein e. V.
Renate Michel

17 Uhr - Musiksaal
Steuerliche Anreize bei der Schaffung und Erhaltung von vermietetem und selbstgenutztem Wohnraum
Höffling Pies Müller Bollinger KG StB-Gesellschaft
Manuela Bollinger

17:30 Uhr - Filmsaal
Altbausanierung barrierefrei und energieeffizient
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Gerlinde Wolf, Architektin & Energieberaterin
Sonntag, 17. März 2013

14 Uhr - Musiksaal
Aus ALT mach' NEU - Altbausanierung optimal finanziert
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG
Liane Schall, Baufinanzierungsspezialistin

14:30 Uhr - Filmsaal
Brandschutz im Haushalt
Freiwillige Feuerwehr Oberwesel
n. n.

15 Uhr - Musiksaal
Steuerliche Anreize bei der Schaffung und Erhaltung von vermietetem und selbstgenutztem Wohnraum
Höffling Pies Müller Bollinger KG StB-Gesellschaft
Gerhard Müller

15:30 Uhr - Filmsaal
Energiesparen im Altbau
Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
Hermann Obermeyer



16 Uhr - Musiksaal
Ausgewählte Pilotprojekte in Oberwesel für das Wohnen im Welterbe
Fachhochschule Mainz, Masterstudiengang Architektur
Prof. Emil Hädler


16:30 Uhr - Filmsaal
Altbausanierung barrierefrei und energieeffizient
Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Gerlinde Wolf, Architektin & Energieberaterin