» Startseite

» Mittelrhein-Messe
Anfahrt/Parken
Messezeitung

Gewerbe
Wein
Outdoor
Wohnen/Bauen
Fachvorträge

SEGWAY fahren
Kinderprogramm
Vereine

» Aussteller

» Presse
Fotogalerie
Presseecho

» Kontakt
Infos für Aussteller
Links

» Impressum



Service für die Medien

Kontakt für Journalisten:
Gerne nehmen wir Sie in unseren Presse-Verteiler auf und unterstützen mit Bildmaterial und Informationen.

Eröffnungsveranstaltung: Samstag, 16. März 2013, 13.00 Uhr in der Großsporthalle, anschließend offizieller Presserundgang

Gut besuchte Mittelrhein-Messe in Oberwesel

Bereits zum 10. Mal wurde die Mittelrhein-Messe in Oberwesel veranstaltet. In diesem Jahr waren „Bauen in alter Substanz“, „Wein“ und „Outdoor“ die zentralen Themen.

Informationen über die neueste Solaranlagen, energiesparende Heiztechnik, moderne Elektroinstallationen und neue Werkzeuge vom Baumarkt fanden  großes Interesse. Neue Wohntrends und feinstes Handwerk vom Schreiner konnte ebenfalls begutachtet werden.

Nicht nur für die Kleinen standen ein Mitmachzirkus, eine Kletterwand und das neue Fortbewegungsmittel, die Segways, bereit. Der Zauberer Arto verzauberte Groß und Klein mit seinen Standup Einlagen und die Kreissparkasse sorgte mit dem Luftballon-Artist für glänzende Augen.

Für das leibliche Wohl sorgten die Winzer der Riesling-Charta mit kleinen Häppchen und Ihren drei Profilweinen „Handstreich“ Felsenspiel“ und „Meisterstück“.

Die Oberweseler Geschäftswelt war ebenfalls vertreten. So konnten die Besucher der Mittelrhein-Messe den exklusiven Oberwesel-Ring,  aktuelle Sonnenbrillenmode, neues für  Haus und Küche und die angesagtesten Reiseziele unverbindlich in Augenschein nehmen. Das Kulturhaus stand für alle Fragen rund ums Thema Standsamt und Events bereit. Weitere Tipps gab es von der Firma Ahrens-Event. Einen ganz besonderen Messestand präsentierte Floristik Persch aus Oberwesel: Unter dem Motto „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ entstand ein richtiger Urwald in dem selbst die Papageien nicht fehlten.

Das Angebot wurde durch Fachvorträge rund um das Thema Altbausanierung ergänzt.  Die Referenten wurden von der Volksbank, der Freiwilligen Feuerwehr, der FH Mainz, der Verbraucherzentrale und der Steuerkanzlei HPMB gestellt.

„Trotz schwieriger Rahmenbedingungen haben wir es geschafft ein abwechslungsreiches Programm, kompetente Aussteller und eine Vielzahl von Informationen auf der Mittelrhein-Messe zu bündeln“ zog Christian Jäckel, der 1. Vorsitzende der Oberweseler Gewerbevereins, ein positives Resümee.



Mittelrhein-Messe findet zum zehnten Mal in Oberwesel statt

Pressetext vom 28. Februar 2013:

Am Samstag, 16. und Sonntag, 17. März 2013 findet zum wiederholten Male die Mittelrhein-Messe auf dem Gelände der Realschule plus in Oberwesel statt.

Die Mittelrhein-Messe ist auch in diesem Jahr eine Warenschau mit vielen Zusatzangeboten. Sie bietet für alle Altersgruppen ein abwechslungsreiches und auf aktuelle Bedürfnisse ausgerichtetes Programm. Sammeln Sie neue Eindrücke und Informationen und lassen Sie sich inspirieren.

Mittelrhein-Messe 2013Eine Mittelrhein-Messe ohne das lokale Gewerbe wäre undenkbar. Nutzen Sie die Möglichkeit zum persönlichen Kontakt, lassen Sie sich unverbindlich beraten und lernen Sie die Firmen der Region mit ihren Angeboten und Dienstleistungen kennen. Die neuesten Produkte und Dienstleistungen warten auf interessierte Kunden.

Im Rahmen des Themenschwerpunktes „Wein“ werden sich vier Winzer der Mittelrhein Riesling Charta an einem Gemeinschaftsstand darstellen. Die Charta-Winzer repräsentieren insgesamt mehr als die Hälfte des gesamten Anbaugebiets. Die Charta mit ihren drei Profilweinen Handstreich, Felsenspiel und Meisterstück zielt darauf ab die Weinbauregion Mittelrhein zu stärken und die wirtschaftlichen Chancen zu verbessern. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität dieser Spitzenweine! Ebenfalls freuen sich die Mittelrhein-Weinkönigin Anna Persch sowie die Oberweseler Weinhex’ Tina I. auf Ihren Besuch.

Den zweiten Schwerpunkt bildet das Thema „Outdoor“. Die Tourist-Informationen St. Goar und Oberwesel informieren nicht nur über Wander- und Radtouren am Rhein und auf den Höhen sowie über andere Aktivitäten in der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel und Umgebung.

Wer selbst aktiv werden will, kann ein ganz besonderes Gefährt ausprobieren: der Segway. Dieses Fortbewegungsmittel wurde bereits vor einigen Jahren als revolutionäres Fortbewegungsmittel in den USA gefeiert und findet nun auch in Europa vermehrt Zuspruch. Schwungvoll, aber ohne Turbulenzen, werden Sie, auf einem kleinen Einachser stehend, von A nach B befördert – und behalten dabei alles im Blick. Bequemer kann man zu Fuß wohl kaum unterwegs sein.

Aufsteiger können sich auf der Kletterwand des WaldAbenteuers Kastellaun versuchen.
Wer lieber Radeln lässt ist am Stand der Vor-Tour-der-Hoffnung genau richtig, um sich hier über die Hoffnungsradler zu informieren, die für Krebskranke und hilfebedürftige Kinder fahren.

Das Thema „Wohnen in alter Substanz“ nimmt Bezug auf die „Pilotstudie zu Integrierten Wohnbestandsentwicklung in Oberwesel“. Zahlreiche Aussteller und Handwerksbetriebe informieren zu diesem Thema.

Ebenso präsentiert die FH Mainz die Ergebnisse der Studie im Rahmen einer Ausstellung im Schulfoyer. Abgerundet wird das Thema durch zahlreiche Fachvorträge, die im Musik- und Filmsaal der Realschule plus gehalten werden.

Für die kleinen Messebesucher gibt es einen echten Mitmach-Circus mit Circus-Show! Welches Kind hat nicht schon einmal davon geträumt, in einer echten Circusmanege zu stehen? Oder über ein Drahtseil zu laufen, mit Bällen und Keulen zu jonglieren? In unserem Circus wird jongliert, gezaubert, balanciert und alles ausprobiert. Spaß und Spiel mal ganz anders! Abgerundet wird das Ganze mit professionellen Circusshows. Freuen Sie sich auf tanzende Teller, Tempojonglagen und Illusionen. Eine Show zum Staunen, Lachen und Mitmachen. Für das richtige Circusflair sorgt ein echtes Circuszelt! Manege frei, das Spiel beginnt!

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Regionale Gastronomen freuen sich, Sie kulinarisch verwöhnen zu dürfen! Grillspeisen, Kaffee und Kuchen, Cocktails - für jeden ist etwas dabei.

Weitere Informationen sowie das komplette Aussteller-Verzeichnis finden Sie auf der Homepage unter www.mittelrhein-messe.de.

Fragen beantwortet Stadtmanagerin Imke Senst, i.senst@oberwesel.de, Tel.: 06744-710626.

Oberweseler Mittelrhein-Messe

-> Fotogalerien der Mittelrhein-Messen 2007 und 2011



Mittelrhein-Messe 2013 in Oberwesel –
Jetzt Standplatz reservieren!


Pressetext vom 10. Januar 2013:

Warenschau findet am Samstag, 16. und Sonntag, 17. März 2013 im Oberweseler Schulzentrum statt
 
Nach der erfolgreichen Mittelrhein-Messe 2011, mit über 60 regionalen und überregionalen Ausstellern, findet die Gewerbeschau am Samstag, 16. und Sonntag, 17. März 2013 wieder im Oberweseler Schulzentrum statt.

Die Mittelrhein-Messe ist eine Veranstaltung der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel und wird federführend vom Oberweseler Gewerbeverein e.V. organisiert. Sie bietet für alle Altersgruppen ein abwechslungsreiches und auf aktuelle Bedürfnisse ausgerichtetes Programm. Diesmal werden mit den Schwerpunkten Wein, Outdoor und "Wohnen in alter Substanz" aktuelle Themen bedient, die viele Besucher anziehen werden.

„Mit der Mittelrhein-Messe möchten wir unserem Gewerbe eine Plattform bieten, sich kostengünstig in der Region zu präsentieren“ so Christian Jäckel, Vorsitzender des Oberweseler Gewerbevereins. Besonders bei seinen Mitgliedern möchte sich der OGV mit der mittlerweile über die Verbandsgemeindegrenzen hinaus bekannten Gewerbeschau für ihr Engagement bedanken.

Eine Mittelrhein-Messe ohne das regionale Gewerbe ist jedoch undenkbar. Auch dieses Mal sollen die Stärken unserer Region in besonderer Weise und werbewirksam in einer großen Öffentlichkeit präsentiert werden. Aus diesem Grund freuen sich die Veranstalter über die Anmeldungen lokaler und regionaler Gewerbetreibender.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es unter www.mittelrhein-messe.de.